Im Zeitalter der – durch die Viren-Pandemie verstärkte – ungefilterten Informationsflut, nahezu legitimierten Fake News und der rasant weiterschreitenden, weil notwendig gewordenen, künstlichen Intelligenz (KI) stehen wir vor einem wahren Wandlungsprozess:

• Gesellschaftlich, sozial, kulturell, politisch
• Klimawandel, Gesellschaftswandel, Job-Wandel
• Individuelle und kollektive Wandlungsphasen
• Wandel von Flora & Fauna

Doch viel schwerwiegender ist die Tatsache, dass wir in eine Form des Menschheits-Dasein schlittern können, welche das menschliche Individuum durch Algorithmen-Steuerung bis in die Bedeutungslosigkeit hineinkatapultieren lassen kann. Schachweltmeister Garry Kasparov ist mitunter der Ansicht, dass „Menschen Schäfer sind, die Algorithmen hüten“ (Interview ‚WirtschaftsWoche‘ vom 29.01.20). In seinem neuesten Werk beleuchtet der Historiker und Bestseller-Autor Yuval Noah Harari die IST-Situation der Menschheit im 21. Jahrhundert auf unserem Heimat-Planeten Erde auf nachdenkliche bis aufrüttelnde Weise.

Die weltweiten Veränderungen haben derart an Geschwindigkeit zugelegt, dass Mensch wahrlich hinter seiner selbst geschaffenen KI hinterher zu hinken droht. Dies macht Angst…
Sind Burnout und Boreout als Synonym einer neuen Krankheit des Geistes – eines Hilfeschreis aus aussichts- und sinnlosen Lebenslagen zu betrachten?

Anmerkung zum Beitrag:
Als ich diesen Beitrag für den Zeitpunkt der Buchveröffentlichung vorbereitete, war die Corona-Krise noch nicht in Deutschland angekommen. Wie sehr nun der Inhalt auf die nun weltweit unvorhersehbar eingetretene Situation passen, erahnte ich zum Zeitpunkt der Entwurf-Fassung noch nicht. Die Tendenz zeigt auf, was vor der Krise schon ‚in der Luft hing’…

DER RUF NACH DEM SINN WIRD LAUTER

In einer Zeit, in der Titel wie beispielsweise

• ‚Der Traum vom anderen Leben‘
• ‚Lebe JETZT‘
• ‚Wahnsinn als Methode‘
• ‚Faszination des Bösen‘
• ‚Schütze deine Seele‘
• ‚Letzte Chance‘
• ‚Alle Macht dem Virus‘
• ,Wir können die Dinge zum Guten wenden‘
• u.v.m.

die Schlagzeilen von großen, seriösen Zeitungs-Medien füllt, ist der Ruf nach dem wahren SINN des eigenen Lebens lauter geworden. Spätestens durch die aktuellen Umstände drohen Vielen wichtige, sicher geglaubte Existenzgrundlagen und Lebensfundamente wegzubrechen.
Eine Ausschau nach dem wirklichen Sinn packt derzeit weltweit die Menschen … einem Sinn auf Basis einer inneren und vor allem individuellen Lebensabsicht.

DIE ANTWORT FINDEST DU HIER

Die Antwort wird mitunter wieder in Überlieferungen alter Weisheitsschriften gesucht. Viele Zeitgenossen aus unterschiedllichen Kulturen und Traditionen sind tief überzeugt, dass jeder Mensch eine Auf-Gabe in seinem Leben hat. Einige nennen es gar Seelenplan, hinter welchem jedoch weniger ein schuldbehaftetes ‚Abarbeiten‘ alter Karma-Last zu verstehen ist, sondern in der Essenz die wahre Erfüllung und Freude liegt, gerade jetzt und hier am Leben zu sein.
Diese Erfüllung ist – näher betrachtet – völlig losgelöst vom Ort und den Umständen des individuellen Lebensraums, in welchem Mensch sich tag-aus-tagein bewegt. Vielmehr geschieht Freude in bewussten Momenten der Verbundenheit mit dem persönlichen Umfeld und der eigenen Sinnhaftigkeit hierin.

Möchtest du diese wahre Freude und Erfüllung finden, welche mit deiner ureigenen Auf-Gabe verknüpft ist? Möchtest du dich berühren lassen von deiner innersten Lebensabsicht, dann lese gerne weiter … ERKENNE DEN WEG.